Angebote zu "Liest" (91 Treffer)

Kategorien

Shops

Tucholsky, Kurt: Jürgen von der Lippe liest Kur...
25,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01/2010, Medium: Audio-CD, Inhalt: 4 Audio-CDs, Titel: Jürgen von der Lippe liest Kurt Tucholsky, Autor: Tucholsky, Kurt, Vorleser: Lippe, Jürgen von der // Kohrs, Astrid, Verlag: Bell Musik GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deutsche Belletristik // Roman // Erzählung // Lyrik // Hörbuch // Belletristik: allgemein und literarisch, Rubrik: Belletristik // Romane, Erzählungen, Gattung: Hörbuch, Laufzeit: 259 Minuten, Gewicht: 318 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Hannes Wader - Hannes Wader liest Kurt Kusenberg
0,41 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Christoph Maria Herbst liest Tucholsky - Tuchol...
5,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Literarischer Frühling 2020 - Andere machen das...
20,30 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die Familie, das wusste schon Kurt Tucholsky, ?kommt in Mitteleuropa wild vor und verharrt gewöhnlich in diesem Zustande.? In den Büchern von Andrea Sawatzki über die Berliner Familie Bundschuh kann man dies anschaulich nacherleben. Vater Gerald ist Finanzbeamter und mault herum, Sohn Rolfi studiert in Amerika, Tochter Ricki und Matz, der Jüngste, quengeln sich durch ihre Gymnasialjahre, und Gundula, die Mutter und Hausfrau, nimmt das schöpferische Chaos in den Griff, natürlich nicht immer erfolgreich. Die ?leichte Hysterie und ständige Angespanntheit?, die die Heldin dabei empfindet, teilt sie durchaus mit der Autorin Andrea Sawatzki, wie diese selber sagt ? und mit Millionen anderer Frauen. Das ist wohl einer der Gründe, warum nicht nur die bislang vier Bundschuh-Bücher beim Publikum so großen Erfolg haben, sondern auch die daraus destillierten Fernsehfilme. Sawatzki, eine der beliebtesten und bekanntesten Schauspielerinnen in Deutschland, spielt darin natürlich selber die Hauptrolle. Als ihr Gatte figuriert indes nicht wie im wahren Leben ihr Schauspielkollege Christian Berkel, sondern der nicht minder prominente Axel Milberg. Beim ?Literarischen Frühling? liest Andrea Sawatzki aus der neuesten Folge ?Andere machen das beruflich?. Ein großer Bühnenabend der Schauspielerin und Autorin, Moderation: Christiane Kohl

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Buch - Romeo oder Julia
11,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Kurt Prinzhorn ist zu einem Schriftstellertreffen nach Innsbruck eingeladen, wo ihm Merkwürdiges widerfährt: Jemand muss während seiner Abwesenheit ein ausgiebiges Schaumbad in der Wanne seines Hotelzimmers genommen und dort bewusst Spuren hinterlassen haben. Die Chipkartenschließanlage der Tür zeigt jedoch kein fremdes Eindringen an. Als nächstes verschwindet der Schlüsselbund des zunehmend ratlosen Autors. Während einer Moskau-Reise wenige Tage später kommt es zu neuen Unerklärlichkeiten, und auch in Madrid, wo Prinzhorn einer früheren Geliebten wiederbegegnet, reißt die Kette seltsamer Geschehnisse nicht ab - bis ihm durch Zufall das Puzzle der Erinnerung zu einem Bild zusammenfällt, das ihn weit in die eigene Biographie zurückführt. Am nächsten Morgen klingelt die Polizei an der Tür seiner Berliner Wohnung, denn unter dem Fenster von Prinzhorns Zimmer in Madrid wurde eine tote Frau gefunden."Ein moderner Schauerroman, der vor Anspielungen und Zitaten aus Literatur, Film, Musik und anderen kulturellen Bereichen nur so strotzt. 'Romeo oder Julia' ist ein hervorragend komponierter Roman, stilistisch, wie von Falkner gewohnt, in bester Qualität geschrieben, der sich höchst unterhaltsam als Literaturbetriebsfarce liest.", soundsandbooks.com, 25.11.2017Falkner, GerhardGerhard Falkner, geboren 1951, zählt zu den bedeutendsten Dichtern der Gegenwart. Er veröffentlichte zahlreiche Lyrikbände, u.a. »Hölderlin Reparatur«, für den er 2009 den Peter-Huchel-Preis erhielt, und zuletzt »Ignatien« (2014). Für seine Novelle »Bruno« wurde ihm 2008 der Kranichsteiner Literaturpreis verliehen. Nach Aufenthalten in der Villa Massimo/Casa Baldi und der Akademie Schloss Solitude war er 2013 der erste Fellow für Literatur in der neugegründeten Kulturakademie Tarabya in Istanbul und 2014 Stipendiat in der Villa Aurora in Los Angeles. Seine Romane »Apollokalypse« (2016) und »Romeo oder Julia« (2017) standen auf der Long- bzw. Shortlist des Deutschen Buchpreises und wurden von der Kritik gefeiert. Gerhard Falkner lebt in Berlin und Bayern. Bio 2: für Übersetzungen: Gerhard Falkner, einer der vielseitigsten und wichtigsten zeitgenössischen Autoren Deutschlands, übersetzt seit vielen Jahren gemeinsam mit der freischaffenden Künstlerin Nora Matoczaaus dem Englischen, u.a. Werke von Anne Michaels, Tom Drury und Mark Z. Danielewski.

Anbieter: yomonda
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Der Mann, der lächelte: Kurt Wallander 4, Hörbu...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurt Wallander ist am Ende. Seit diesem Zwischenfall, bei dem er in Notwehr töten musste, ist er beurlaubt, er lungert herum und trinkt. Daneben unternimmt er einsame Strandwanderungen. Er ist entschlossen, seinen Dienst zu quittieren. Da liest er in der Morgenzeitung vom Tod des Anwalts Sten Torstensson. Der hatte ihn kurz zuvor aufgesucht und um Hilfe gebeten, weil er am mysteriösen Unfalltod seines Vaters zweifelte. Kurt Wallander übernimmt die Ermittlungen. Bald erfährt er, dass beide für Alfred Harderberg arbeiteten. Für den Mann, der bevorzugt blaue Maßanzüge trägt, in Im- und Export tätig ist und immer lächelt. Undurchdringlich. Im Prinzip hat er dazu auch allen Grund, denn er ist doch der reichste Mann Schwedens und der angesehenste noch dazu. Lässt so einer sich überführen? Kurt Wallander: immer hart am Rande der Dienstvorschrift, immer nah am Lauf der Welt. Ein klassischer Mankell! "Der Mann, der lächelte" ("Mannen som log", 1994) ist der vierte Roman aus der Krimi-Reihe um den schwedischen Kriminalkommissar Kurt Wallander. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Ulrich Pleitgen. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/hamb/000218/bk_hamb_000218_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Der Feind im Schatten: Kurt Wallander 11, Hörbu...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie die Jahre vergehen: Kurt Wallander lebt inzwischen auf dem Land, seine Tochter Linda ist verheiratet und hat ein Kind. Bei der Geburtstagsfeier ihres Schwiegervaters Håkan erfährt Wallander erstmals von dessen Zeit als Marineoberst. Als kurz darauf Håkan und seine Frau spurlos verschwinden, verstrickt sich Wallander in einen Fall, dessen Spuren bis in den Kalten Krieg zurückreichen. Wenn Tatort-Kommissar Axel Milberg liest, steigert er mit untrüglichem Gespür für Mankells subtile Dramatik die Spannung bis zum atemberaubenden Finale. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Axel Milberg. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/hoer/000566/bk_hoer_000566_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Das grosse Humor Hörbuch, Hörbuch, Digital, 1, ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem Humor ist es ja so eine Sache. Jeder meint, ihn zu besitzen und beweist oft kläglich das Gegenteil... Die in diesem Hörbuch versammelten Autoren sind Meister ihres Faches und ihre Werke zeitlos gültig. Gehen Sie mit auf eine 536-minütige Reise durch die Welt des literarischen Humors!!! Humorvolles ungekürzt gelesen von Grandseigneur Jürgen Goslar sowie Sven Görtz. Sven Görtz liest Mark Twain: Die Million-Pfund-Note, Kannibalismus auf der Eisenbahn, Der Springfrosch von Calaveras, Meine Uhr, Wie man eine Erkältung kuriert, Die schreckliche deutsche Sprache Sven Görtz liest: Sämtliche Galgenlieder von Christian Morgenstern, darunter:Der Rabe Ralf, Fisches Nachtgesang, Das ästhetische Wiesel, Der heroische Pudel, Das Nasobem u. v. m. Jürgen Goslar intoniert Joachim Ringelnatz:Komisches und Groteskes wie z.B. Ein männlicher Briefmark, Ein Nagel, Die Ameisen, Bulldoggin Motte, Der Komiker, Logik u.v.m. Jürgen Goslar rezitiert Joachim Ringelnatz: Skurriles und Unanständiges, darunter: Die Riesendame der Oktoberfestwiese, Missglücktes Liebesabenteuer, Pipi, Eines Negers Klage u.v.m. Sven Görtz liest Kurt Tucholsky, der sagte: "Sprache ist eine Waffe - haltet sie scharf!" Mit dabei: Frauen sind eitel. Männer? Nie!, Ein Ehepaar erzählt einen Witz, Wo kommen die Löcher im Käse her?, Kreuzworträtsel mit Gewalt, Rezepte gegen Grippe, Die Rotstift-Schere, Die fünfte Jahreszeit u.v.m. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Jürgen Goslar, Sven Görtz. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/zyxm/000115/bk_zyxm_000115_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot